Datenschutz

Allgemeines

 

Wir freuen uns, dass Sie die Webseite www.ms-stiftung.de der Hannes und Lissy Meisinger Multiple Sklerose Stiftung Aichach besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Themen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Website ist uns wichtig. Deshalb berücksichtigen wir bei unseren Aktivitäten die geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und tragen den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes Rechnung. Wir möchten Sie im Folgenden darüber informieren, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.

 

Datenschutzerklärung

 

1. Allgemeine Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

  • Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns sehr wichtig, dementsprechend verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, wie wir mit ihren personenbezogenen Daten umgehen.

  • Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz Grundverordnung (DS-GVO ) ist die Hannes und Lissy Meisinger Multiple Sklerose Stiftung Aichach, Werlbergerstraße 18, 86551 Aichach,
    E-Mail: ms-stiftung@mnet.de.

  • Falls Sie unter 16 Jahren alt sind, holen Sie bitte die Erlaubnis eines Elternteils/ Erziehungsberechtigten ein, bevor Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.
     

 

2. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

  • Sie können unsere Website grundsätzlich, ohne uns mitzuteilen wer Sie sind, besuchen. Wie bei nahezu allen Webseiten üblich sammelt der Server, auf dem sich unsere Website befindet (nachstehend „Webserver“ genannt) automatisch Informationen von Ihnen, wenn Sie uns im Internet besuchen.

    Der Webserver erkennt automatisch bestimmte personenbezogene Daten wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, zu denen Sie auf unserer Seite sind, die von Ihnen auf unserer Website besuchten Seiten, die Website, auf der sie zuvor waren, den von Ihnen verwendeten Browser (z.B. Internet Explorer, Firefox, Safari), das von Ihnen verwendete Betriebssystem (z.B. Windows, Linux, MAC OS) sowie den Domainnamen und die Adresse Ihres Internet-Providers (z.B. &1,Telekom, Unitymedia). Da unsere Website Cookies verwendet (wie weiter unten erläutert), speichert der Webserver auch diese Information (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1f DS-GVO).
    Server-Protokolle werden regelmäßig anonym für statistische Zwecke ausgewertet.

    Außerdem können wir diese Informationen im Falle eines Systemmissbrauchs in Zusammenarbeit mit Ihrem Internet-Provider und/ oder Behörden vor Ort verwenden, um den Verursacher dieses Missbrauchs zu ermitteln.

 

  • Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des von Ihnen genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.
     

  • Cookies von Dritten auf unserer Website: Wir gestatten es Dritten wie unserem Provider wix.com (siehe unten), Cookies über diese Website auf Ihrem Computer zu platzieren.

 

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, gegebenenfalls Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, auf Verlangen oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen. 

 

3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 6b DS-GVO (Vertragsschluss) und darüber hinaus lediglich aufgrund Ihrer Einwilligung.

 

4. Ihre Rechte

Nach den Vorschriften der DS-GVO können Sie uns gegenüber folgende Rechte geltend machen:

 

•      Recht auf Auskunft

•      Recht auf Berichtigung

•      Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

•      Recht auf Löschung/Recht auf Vergessenwerden

•      Recht auf Datenübertragbarkeit

•      Widerspruchsrecht

 

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie jederzeit das Recht Ihre Einwilligung, mit Wirkung für die Zukunft, zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.

Um eines Ihrer oben geführten Rechte geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

 

Sollten Sie der Auffassung sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unzulässiger Weise verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte unter www.ms-stiftung.de.

Sie haben zudem das Recht sich an die Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist Bay. Landesamt für Datenschutz BayLDA, Promenade 27, 91552 Ansbach, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

 

Unser online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass andere Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen daher auch keine Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen.

 

 

5. Ort der Datenverarbeitung

Die Hannes und Lissy Meisinger Multiple Sklerose Stiftung Aichach verarbeitet Ihre Daten ausschließlich innerhalb der EU. 

 

6. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten findet an Auftragsdatenverarbeitung (IT-Dienstleister) statt, gemäß Art. 28 DS-GVO. Die Hannes und Lissy Meisinger Multiple Sklerose Stiftung Aichach bleibt in diesem Fall für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich. Der Dienstleister arbeitet ausschließlich gemäß unseren Weisungen, was wir durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sicherstellen.

 

7. Sicherheitsmaßnahmen

Soweit wir Daten im Rahmen der hier beschriebenen Leistungen an unsere Dienstleister weiterleiten, sind diese zusätzlich zu den zwingend gesetzlichen Vorschriften an vertragliche Vorgaben mit uns zum Thema Datenschutz gebunden. Wir setzen Sicherheitsmaßnahmen ein, die wir gemäß der technischen und gesetzlichen Entwicklung kontinuierlich optimieren, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Dritte bestmöglich zu schützen.

 

 

8. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse

 

9. Einsatz von WIX.COM

Die Bereitstellung dieser Webseite erfolgt unter Verwendung des Dienstleisters WIX.COM, der von dem in Israel ansässigen Unternehmen Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel („WIX.COM“), betrieben wird.
Wix.com ist zertifizierter Teilnehmer des EU-US Privacy Shield Frameworks und hat sich dazu verpflichtet, sämtliche von Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) erhaltenen personenbezogenen Daten gemäß dem Privacy Shield Framework entsprechend dessen geltenden Prinzipien handzuhaben. Mehr lesen Sie unter https://de.wix.com/about/privacy.

Im Zusammenhang mit der Nutzung der Website, beispielsweise der Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse per Kontaktformular oder Anmeldung zum Newsletter, können Informationen an WIX.COM weitergegeben werden und auf den Servern von WIX.COM, die sich außerhalb der EU befinden, gespeichert werden. WIX.COM verwendet diese Informationen ausschließlich zur technischen Optimierung der Website in unserem Auftrag.

 

 

10. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.
Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.
Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz „_gat._anonymizeIp“. Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.
Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.
Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.
Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.
Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern.

Google bietet ein Tool an: Hier kann die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

11. Kontaktaufnahme

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesen Datenschutz- und Cookie-Hinweisen haben, kontaktieren Sie uns bitte über die in dieser Erklärung angegebenen Kontaktdaten des Verantwortlichen (siehe oben).

 

Die rasante Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unseren Datenschutzbestimmungen erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

© 2018 Hannes & Lissy Meisinger Multple Sklerose Stiftung Aichach